Restaurant
Ulmenstraße

Un de Jäst sin och zo friede

Restaurant auf der Ulmenstrasse

Von Liebe allein wird keiner satt. Wohl dem, der was zu löffeln hat.

Bei uns erwartet Sie eine rheinische Ess- und Trinkkultur mit modernen Akzenten. Eine Atmosphäre, in der sich Jung und Alt gleichermaßen wohlfühlen.

> Weiter

Von Liebe allein wird keiner satt. Wohl dem, der was zu löffeln hat.

Bei uns erwartet Sie eine rheinische Ess- und Trinkkultur mit modernen Akzenten. Eine Atmosphäre, in der sich Jung und Alt gleichermaßen wohlfühlen.

Unser täglich wechselndes Speisenangebot ist vielseitig und saisonal. Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit – wir bedienen Sie gerne.

Als Eintöpfe werden im Allgemeinen sättigende Suppen bezeichnet, die einen geringeren Flüssigkeitsanteil als die klassischen Suppen haben. Das gleichzeitige Zubereiten von verschiedenen Zutaten wie Fleisch, Gemüse und Sättigungsbeilagen gehört vermutlich zu den ältesten Kochtechniken. Hauptgrund für die Entstehung dieser Zubereitungsart war wohl das Vorhandensein einer Feuerstelle, über der man nur einen Kessel hängen konnte. Diese Tatsache lässt sich in allen Kulturen verfolgen und ist bereits Jahrtausende alt. Durch die Kombination unterschiedlichster Zutaten, kamen Gerichte dieser Art sowohl in reichen als auch in armen Bevölkerungsgruppen auf den Tisch. Ähnliches ist auch bei uns in den Restaurants zu beobachten, der Student sitzt neben dem Rentner, der Gourmet neben dem Fan der gutbürgerlichen Küche, der Banker neben dem Künstler, es wird geklönt, gelacht und auf jeden Fall gut gegessen.

Betrieb auf der Ulmenstraße

Unsere Zutaten werden größtenteils erntefrisch bei hiesigen Bauern erworben und in der hauseigenen Küche verarbeitet. Wir bieten eine schonende Zubereitung, ein gleichbleibendes, hohes Geschmacksniveau sowie eine erstklassige Produktqualität.

Das Stammhaus unseres Düsseldorfer Traditionsunternehmen befindet sich im Norden der Stadt.

Auf der Ulmenstraße, im Stadtteil Derendorf, werden alle angebotenen Speisen, wie z.B. unser Klassiker, die „Äzesupp vom Dauser's Jupp“ hergestellt.